Referententeam

Das Referententeam der Bordunmusiktage 2014 ist wie auch bereits in den letzten Jahren international besetzt - Bordunmusik wird grenzenlos erlebbar sein. Folgende Referenten werden auf den BordunMusikTagen 2014 den Teilnehmern zur Verfügung stehen:

Valentin Arnold (Wien)

Sackpfeife (leicht Fortgeschrittene), Ensemble G,C

Valentin unterrichtet die Anfänger der Sackpfeifenspieler. Der junge Musiker aus Wien ist das große Nachwuchstalent der Österreichischen Bordunszene. Sein Repertoire reicht von alter Tanzmusik bis hin zu modernem Folk und Improvisation. Er musiziert vorwiegend mit Dudelsäcken, Flöten und Rahmentrommeln und absolvierte Gastauftritte bei namhaften Gruppen wie Bilwesz, Hotel Palindrone, Harlequins Glance und Ethno in Transit.

Christian Blahous (Niederösterreich)

Seminarleitung, Sackpfeife Anfänger & Allfälliges

leitet gemeinsam mit Norbert Suchy die BordunMusikTage seit dem Jahr 2009. Der vielfältige Berufsmusiker ist Multiinstrumentalist und bringt ein großes Repertoire aus verschiedenen Zeiten und Orten mit. Er spielt mit anderen Familienmitgliedern in der genialen Gruppe Musici Hilari.

Nupi Jenner (Wien, Oberösterreich)

Drehleier Anfänger

Nupi betreibt in Wien eine Meisterwerkstätte für Streich- und Saiteninstrumentenbau. Früher begeisterte er als Mitglied der Gruppen Liederlich Spielleut' und Hotel Palindrone Bordunmusikinteressierte. Der wandelbare und vielsaitige Handwerker und Musiker vermittelt im Instrumentalkurs das Drehleierspiel für Anfänger.

Albin Paulus (Wien)

Dudelsack (Fortgeschrittene), Ensemble G,C

Albin Paulus ist neben Sepp Pichler einer der wichtigsten Botschafter der Sackpfeife in Österreicher. Der kongeniale Multi-Instrumentalist spielt in Ensembles wie "Hotel Palindrone" und "Schikaneders Jungend". Seine Liebe zu gut gespielter Musik macht ihn zu einem charismatischen Lehrer und Vermittler.

Sepp Pichler (Steiermark)

Spielgruppe BordunMusik & Orgel

Sepp ist Referent bei zahlreichen Dudelsackkursen in Österreich, Deutschland, Italien und Ungarn. Seine Auftritte erstrecken sich über Konzerte und Festivals in Europa und den USA bis hin zu musikalischen Darbietungen am Burg- und Volkstheater in Wien. Bei den BordunMusikTagen betreut der Steirer ein besonderes gemischtes Ensemble: BordunMusik & Orgel.

Thomas Rezanka (Oberösterreich)

Instrumentenwartung Dudelsack, BordunOrdination

arbeitet als Dudelsackbauer in Aschach an der Steyr (Oberösterreich). Er stellt verschiedene Dudelsackformen in traditioneller Handarbeit her und hat auch reiche Erfahrung bei der Wartung und Reparatur von Instrumenten. Insbesondere den Spielern von Sackpfeifen, Hümmelchen und Böcken steht er mit Rat und Tat zur Seite.

Stefan Straubinger (Bayern)

Drehleier (Leicht Fortgeschrittene), Ungrantiges Ensemble G,C

Stefan ist bekannt für würzige Texte und schräge Heimatklänge bei Auftritten als Solist oder auch mit der Gruppe FEI SCHO. Wenn er aufspielt, erklingt die Drehleier landlerisch und funkig, auch greift Stefan Straubinger immer wieder zum Bandoneon. Er unterrichtet die Mittelstufe der Drehleierspieler: Verbesserung der Schnarrtechnik, Unabhängigkeit von rechter und linker Hand, Gestaltung von Melodien. Und im gemischten Ensemble tauchen die Teilnehmer in die Welt der alpenländischen Bordunmusik ein – neu interpretiert.

Norbert Suchy (Niederösterreich, Wien)

Seminarleitung, Hümmelchen Anfänger

Norbert leitet die BordunMusikTage gemeinsam mit Christian Blahous seit 2009. Neben der Organisation übernimmt er heuer die Hümmelchen bzw. Böck - je nach Bedarf. Norbert spielt mit seiner Familie im "des suchy-drio".

Michael Vereno (Sbg)

Bock (Anfänger und Fortgeschrittene), Ensemble in F

Michael Vereno spielt bereits seit seiner Jugend mehrere Sackpfeifen. Er beschäftigt sich vorwiegend mit dem Bock und ihren Möglichkeiten und tritt in verschiedenen Ensembles im In- und Ausland auf.

Simon Wascher (Wien)

Drehleier (Fortgeschrittene), Ensemble (G, C)

Simon Wascher ist professioneller Drehleierspieler, autodidakter Musiktheoretiker und beschäftigt sich mit der traditionellen Musik aus dem deutschen Sprachraum und anderen Ländern. Er spiel bei mehreren Gruppen (Trio WHA, Bilwesz, Schikaneders Jugend) und ist für seinen unkonventionellen Vermittlungsstil bekannt. Er war Organisator des legendären BordunMusikFests in Kremsmünster, ist Herausgeber von verschiedenen Notenheften.

Organisation

Mag. Andreas Teufl

Damit kleine Dinge wie Anmeldung, Wünsche, Anregungen und Infrastruktur reibungslos im Vorfeld abgewickelt werden können, steht uns seitens der VOLKSKULTUR NIEDERÖSTERREICH Mag. Andreas Teufl als Organisationsreferentin zur Verfügung.
Gemeinsam mit Norbert Suchy und Christian Blahous organisiert er die BordunMusikTage.
Email: andreas.teufl@volkskulturnoe.at
Telefon: +43 664 8223963